Sorry Spotify - Wimp ist einfach mehr Hifi!

Spotify gebührt der Verdienst, den Musikmarkt aufgemischt zu haben – unbestritten. Streaming in Echtzeit, das war neu.
Und jetzt kommen die Verfolger, die Streamingdienste, die noch was draufsetzen.

Google vor Übernahme von Spotify?

Gerücht: Laut einem Bericht auf cnet befindet sich Google erneut in Gesprächen mit Spotify. Nachdem Google es bisher nicht geschafft hat, das lang angekündigte “Google Music” zu starten, wäre eine Übernahme von Spotify durch Google ein logischer Schritt – würde man dann wohl auch die Verträge mit den Musiklabels übernehmen können.
Kategorien: 

Darum ist Spotify die beste Wahl

Immer mehr Musik-Streamingdienste bieten ihre Dienste im Internet zum Teil kostenfrei und zusätzlich mit einem kostenpflichtigen Premium-Angebot an.

Letztlich ist der Angebot sowohl im Preis als auch in der Grundfunktion recht ähnlich – es ist halt möglich, Musik zu hören, auch wenn man die entsprechende CD nie käuflich erworben hat.

Welchen Musik-Dienst also wählen?

Kategorien: 

Seiten