Fotos hochladen (Upload)

Das Hochladen von Fotos haben Sie bereits zu "Anfang der _Flickr-Schule_ einmal probiert":flickr/schule/das-erste-foto-hochladen. Klicken Sie in der _Flickr-Navigation_ am oberen Bildschirmrand auf den Ausklapp-Pfeil neben dem Wort "_You_" und dann auf "_Upload Photos_" (Fotos hochladen), auf der folgenden Seite finden Sie ein Formular mit dessen Hilfe Sie bis zu 6 Fotos pro Durchgang hochladen können. Links auf dieser Seite steht die Information, wieviel Prozent Ihres "Hochlade-Kontigents" Sie diesen Monat bereits verbraucht haben. Innerhalb des kostenlosen Basis-Zugangs können Sie jeden Monat Fotos im Umfang von 100 Megabyte hochladen. Entscheiden Sie sich dafür, den kostenpflichtigen Pro-Zugang zu nutzen, dann besteht kein Hochlade-Limit. Es gibt bei _Flickr_ also keine Speicherkapazitätsgrenze, sondern ggf. eine monatliche Hochladekapazitätsgrenze. Das Hochladen mit den 6 Formularfeldern kann bei vielen Fotos zur Geduldsprobe werden. Damit dies komfortabler geht, stellt _Flickr_ ein kleines Programm zur Verfügung, dass Sie runterladen und auf Ihrem Computer installieren können: Es heißt der _"Flickr Uploadr"_. Klicken Sie links auf den Link mit der Bezeichnung "_Uploading tools_" (Hochlade-Werkzeuge), auf der dann folgenden Seite können Sie den "_Uploadr_" für _Windows_- oder _Mac_-Computer herunterladen. Die Windows-Variante sieht wie folgt aus:
Bildschirmfoto
Flickr-Uploadr
Wenn Sie den _Uploadr_ das erste Mal starten, dann muss sich dieser über das Internet autorisieren. Klicken Sie auf "_Authorize..._", dann werden Sie zur _Flickr_-Anmeldeseite im Internet geleitet. Sobald Sie Ihre Zugangsdaten eingegeben haben, erscheint eine Seite, auf der erläutert wird, welche Rechte Sie der Software auf Ihrem Computer zugestehen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf "_Ok, I"ll allow it_" ("Ja, ich erlaube es"). Es erscheint eine Folgeseite mit der Überschrift "_Success_" - der Vorgang war erfolgreich und Sie können das Browserfenster nun schließen, um im _Uploadr_ die letzten noch nötigen Einstellungen vorzunehmen: Oben links sollte jetzt stehen, ob Sie angemeldet sind. In unserem Falle steht dort jetzt "Connected as flickrschule_gamma" ("Verbunden als flickrschule_gamma" - natürlich sollte bei Ihnen statt flickrschule_gamma Ihr Spitzname angegeben sein). Falls Sie bei _Flickr_ mehrere Identitäten haben oder zum Beispiel mehrere Familien-Mitglieder denselben Computer benutzen, dann können Sie mit der Funktion "_Switch Users_" die Zugangsidentität wechseln. Wenn Sie auf das grüne Kreuz klicken, können Sie ein Fotos zum Hochladen bereitstellen, ein Klick auf das rote Minuszeichen entfernt es bei Bedarf wieder. Noch leichter geht das Hinzufügen, wenn Sie das Foto mit der Maus "anfassen" und über dem _Uploadr_ "fallenlassen". Die Schaltflächen zum Ausrichten der Fotos sollten selbsterklärend sein, klicken Sie nun auf die Schaltfläche ganz rechts, es erscheint ein Fenster mit der Bezeichnung "_Flickr-Settings_" (Flickr-Einstellungen).
Bildschirmfoto
Uploadr-Einstellungen
Im oberen Bereich können Sie mit der Schaltfläche "_Add another user..._" zum Beispiel die Zugangsdaten eines Familienmitglieds eintragen. Mit "_Remove user_" löschen Sie die Zugangsdaten wieder. Im mittleren Bereich können Sie angeben, ob Ihre Fotos immer verkleinert bzw. komprimiert werden sollen. Dann geht das Hochladen schneller, es ist dann aber auch keine Sicherung in bester Original-Qualität im Internet vorhanden. Die Option "_1280 Pixel_" reicht zum Beispiel gerade noch für _kleine_ Ausdrucke auf Fotopapier. Mit der Option "_Never resize_" (niemals verändern) verfügen Sie immer über eine Sicherungskopie des Originalfotos in bester Qualität im Internet, müssen dafür aber eine längere Hochlade-Zeit in Kauf nehmen. Es wird empfohlen, die Option "_Show tag and privacy options before uploading_" angeklickt zu lassen. Dann bekommen Sie vor jedem Hochladevorgang die Möglichkeit zu definieren, wer die Fotos sehen darf (Nutzergruppe "_Familie_", "_Freunde_" oder "_Welt_") und welche gemeinsamen Tags sie für die Fotos vergeben wollen.
Bildschirmfoto
Tragen Sie die _Tags_ einfach in das weiße Textfeld ein, die Einzelwörter nur mit einem Leerzeichen getrennt. Soll ein _Tag_ (Schlagwort) aus zwei Wörtern bestehen (zum Beispiel Vor- und Zuname), dann schließen Sie diese in Anführungszeichen ein (zum Beispiel "_Paul Robbe_"). Unter der Überschrift "_Photo Sets_" finden Sie im _Uploadr_ ein Ausklappmenü, in dem alle Ihre bereits angelegten Photo-Alben aufgeführt werden. Sie können also schon vor dem Hochladen bestimmen, in welches Album die Fotos einsortiert werden sollen. Mit der Option "_Create a set_" (ein Album anlegen) können Sie ein neues Album anlegen. Unter "_Title_" vergeben Sie einen Album-Namen und unter "_Descritpion_" können Sie optional eine Album-Beschreibung eintragen. Wollen Sie das Foto keinem Album zuordnen, dann belassen Sie einfach die Voreinstellung "_Don't add to a set_".