Öffentliche und private Gruppen

Viele Fotografen wollen ihre Fotos anderen Menschen präsentieren. Die "_Groups_" (Gruppen) eignen sich besonders dafür, in Kontakt mit Menschen mit ähnlichen Interessen zu kommen.

Öffentliche Gruppen

Klicken Sie in der "_Flickr-Navigation_" am oberen Bildschirmrand auf "_Groups_" und Sie werden auf eine Seite geleitet, die wie folgt aussieht:
Bildschirmfoto
Gruppen-Seite
Direkt unterhalb der Überschrift "_Your groups_" gibt es ein Kontextmenü mit den Links "_Group Guidelines_" (Regeln für die Gruppen), "_Invites for you_" (Einladungen für Sie - andere _Flickr_-Mitglieder können Sie einladen, einer Gruppe beizutreten - diese Einladung wird Ihnen auch per E-Mail zugestellt) und "_Search for a group_" (nach einer Gruppe suchen). Mitten auf der Seite finden Sie die Überschrift "_Find a group_", darunter befindet sich eine Suchmaschine, mit deren Hilfe Sie alle Gruppen nach Stichworten durchsuchen können. Testweise geben wir das Wort "_Seals_" (englisch für Robben) ein und wie nicht anders zu erwarten, gibt es mehrere Themen-Gruppen, in der Fotos von Robben, Walen und Delphinen erwünscht sind. Wir wählen eine Gruppe mit dem Namen "_About Marine Mammals_" (über Meeressäugetiere). Die Gruppen-Seite erreichen Sie unter folgender Internet-Adresse: http://www.flickr.com/groups/marinemammals/ (Link öffnet neues Fenster). Der Link "_420 members_" unterhalb der Seitenüberschrift "_Marine Mammals_" informiert nicht nur über die Anzahl der bisherigen Gruppenmitglieder, sie können auf der zugehörigen Seite auch sehen, wer alles zu dieser Gruppe gehört. Vielleicht ist diese Liste ein guter Startpunkt für ausgedehnte Erkundungstouren in den Foto-Sammlungen anderer _Flickr_-Mitglieder? Die Sammlung an Gruppenfotos (auch "_Group Photo Pool_") umfasst zum Zeitpunkt der Formulierung dieses Textes knapp 2000 Fotos. Wenn Sie auf den Textlink "_See all 1898 photos_" (alle bisher eingereichten Fotos ansehen) klicken, werden Ihnen alle Fotos angezeigt. Doch zunächst zu den weiteren Möglichkeiten auf der Seite des Gruppen-Pools: Unterhalb der Überschrift "_Discuss_" sehen Sie die letzten Beiträge des gruppeneigenen Diskussionsforums. Alle Beiträge des Forums erreichen Sie mit dem Textlink "_Read all Marine Mammals's discussions_". Unterhalb der Überschrift "_About Marine Mammals_" steht eine Kurzbeschreibung zum Gruppenthema. Der Satz "_This is a public group._" informiert darüber, dass dieses eine öffentliche Gruppe ist, der jede Person beitreten kann. Wenn Sie die weitere Entwicklung dieser Gruppe verfolgen oder selbst eines Ihrer Fotos hinzufügen wollen, dann können Sie die Gruppe abonnieren. Die Schaltfläche "_Join this group?_" rechts auf der Gruppenseite ruft eine Möglichkeit auf, der Gruppe beizutreten (einfach auf "_Join this group?_" klicken).
Bildschirmfoto
Gruppe beitreten?
Falls Sie eine Gruppe wieder verlassen wollen, dann können Sie den eher unscheinbaren Textlink "_Quit Marine Mammals?_" unten rechts auf der Gruppenseite nutzen.

Wie kann ein Foto einer Foto-Gruppe (Pool) hinzugefügt werden?

Es gibt zwei mögliche Wege, um ein eigenes Foto einer Foto-Gruppe hinzuzufügen. Bei beiden Möglichkeiten ist es erforderlich, dass Sie die Gruppe vorher abonniert haben bzw. dieser beigetreten sind (siehe dazu weiter oben). Handelt es sich um ein Einzelfoto, dann rufen Sie am besten die _Einzelfoto-Seite_ auf und wählen aus der _Einzelfoto-Navigation_ direkt über dem Foto die Schaltfläche "_Send to group_" aus. Dann wählen Sie die betreffende Gruppe aus den von Ihnen abonnierten Gruppen aus.
Bildschirmfoto
Foto einer Foto-Gruppe hinzufügen
Die zweite Möglichkeit bietet sich an, wenn Sie mehrere Fotos einer Gruppe zuordnen wollen. Nutzen Sie den _Organisierer_ (klicken Sie am oberen Bildschirmrand auf "_Organize_"). Sobald dieser erscheint, klicken Sie auf den Reiter "_Groups_". Es werden alle abonnierten Gruppen angezeigt. Wenn Sie nun auf ein kleines Gruppenvorschaubild doppelklicken, dann werden alle Fotos der Gruppe geladen. In dieses Feld können Sie nun per "anfassen und fallenlassen" Ihr eigenes Foto hinzufügen.
Bildschirmfoto
Übersichtsseite Foto-Gruppe
Surfen Sie nun wieder zur Gruppenseite und kontrollieren Sie, ob Ihr Foto dem Gruppen-Pool hinzugefügt wurde. Falls Sie das Foto wieder aus der Gruppe entfernen wollen, klicken Sie einfach auf das kleine "x" unterhalb des Vorschaubildes innerhalb der Gruppenseite.

Eigene Gruppe gründen (z.B. private nicht öffentliche Foto-Gruppen)?

Nachdem Sie nun wissen, wie Themen-Gruppen abonniert werden können und wie es möglich ist, zu diesen Fotos hinzuzufügen, geht es nun um die Einrichtung eigener Gruppen. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Bedenken Sie aber bitte, dass sie selbst darauf achten müssen, was in diesen Gruppen passiert. Sie können als einrichtende Person sowohl unpassende Fotos entfernen, als auch Beiträge im gruppeneigenen Forum administrieren. Klicken Sie in der _Flickr-Navigation_ am oberen Bildschirmrand auf "_Groups_". Auf der folgenden Seite klicken Sie rechts auf den Textlink "_Create a new group_" (erstelle eine neue Gruppe). Auf der dann aufgerufenen Seite werden Ihnen drei Möglichkeiten angeboten, eine Foto-Gruppe einzurichten.
Bildschirmfoto
Welche Form von Gruppe einrichten?

Gruppe einrichten: 1. Public, anyone can join

Öffentliche Gruppen eignen sich für allgemein interessante Themen. Jede Person kann die Fotos sehen und der Gruppe beitreten (und damit auch eigene Fotos bzw. Diskussionsbeiträge im Forum einstellen).

Gruppe einrichten: 2. Public, invitation only

Diese Gruppenform eignet sich für kleine Gruppen mit potentiell überschaubarem Verwaltungsaufwand. Jeder kann die Fotos sehen. Beitreten und eigene Fotos einstellen können dagegen nur von Ihnen eingeladene Mitglieder.

Gruppe einrichten: 3. Private

Private Gruppen eignen sich für Fotos, die nur für Familienmitglieder oder Freunde bestimmt sind. Nur Gruppenmitglieder oder extra eingeladene Mitglieder können die Fotos sehen. Die verschiedenen Nutzergruppen und deren Rechte werden später erläutert. Die Fotos in privaten Gruppen werden natürlich nicht über die Suchfunktion öffentlich zugänglich gemacht. Private Gruppen können nicht nachträglich in eine öffentliche Gruppe verwandelt werden!

Beispielhaft eine private Gruppe einrichten

Beispielhaft richten wir für die _Flickr-Schule_ eine private "Robben"-Gruppe ein: Wenn Sie auf die Schaltfläche "_Create_" unterhalb der Spalte "_Private_" klicken, dann erscheint folgende Seite:
Bildschirmfoto
Neue Foto-Gruppe einrichten
Zunächst bekommen Sie die Bestätigung, dass Sie eine private Gruppe einrichten ("_OK, so you're making a Private group._"). Dann tragen Sie einen Gruppen-Titel ein (z.B. "Robben") und optional eine Gruppenbeschreibung. Nach einem Klick auf die Schaltfläche mit der Aufschrift "_Next_" erscheint folgendes Formular:
Bildschirmfoto
Bezeichnungen der Mitglieder
Dort dürfen Sie definieren, wie der Administrator und die Gruppenmitglieder genannt werden sollen. Das voreingetragene "_Admin_" und "_Member_" kann, wenn Sie das wünschen, bestehen bleiben. Klicken Sie nun auf "_All done_" und Sie werden auf die Gruppen-Administrations-Seite weitergeleitet. Dort können Sie unter "_Members_" andere Mitglieder zu Administratoren ernennen, sie können andere Mitglieder zeitweilig ausschließen ("_remove_") oder komplett aus der Gruppe entfernen ("_ban_").
Bildschirmfoto
Bildschirmfoto der Gruppen-Administration
Mit "_Group Pool Posting Limit_" können Sie bestimmen, ob Mitglieder nur eine bestimmte Anzahl (pro Tag, Woche, Monat) an Fotos der Gruppe hinzufügen dürfen. Unter "_Your Group Icon_" können Sie der Gruppe eine individuelle Grafik zuordnen. Unter "_Choose your own Flickr web address_" können Sie für die Gruppe eine leicht merkbare Internet-Adresse einrichten. Unter "_Name/URL/Description_" können Sie den Namen der Gruppe verändern, eine externe Internet-Adresse angeben oder die Gruppen-Beschreibung bearbeiten.